Kurzheckbagger Kobelco

Die runde Form sagt alles: Ein Bagger gebaut mit einem kurzen Heck
für maximale Manövrierbarkeit. Kobelco hat dieses Konzept einen Schritt
weiter entwickelt: sie wollten sehen wie viel Grableistung in eine Maschine
gebracht werden kann. Nicht nur die kompakte Form ist wichtig. Entscheidend
sind vor allem die Leistung und die Funktionen, die bei der täglichen Arbeit benötigt werden.

 

  • Verkleinerter Heckschwenkradius
  • "Ultimate"- niedriger Geräuschpegel von 93dB(A)
  • Next-3E Technology heisst
    - Neues Hydrauliksystem:
      Es werden strenge Kontrolle für Druckverlust auf allen Komponenten der Hydraulik Verrohrung durchgeführt,
     
    von der Spule des Steuerventils zu den Anschlüssen. Dieses Regime, kombiniert mit dem Einsatz einer neuen
     
    Hocheffizienzpumpe, senkt den Energieverlust auf ein minimum
    .

    - Gesamtabstimmung über erweiterte ITCS-Steuer:
      Die Motorsteuerung der nächsten Generation wird von neuem Version von ITCS geregelt. Die schnell auf
      plötzliche Änderungen der
    hydraulischen Belastung reagiert, um sicherzustellen, dass der Motor so effizient
      wie möglich läuft
    - Elektronische Motorsteuerung der nächsten Generation:
      Die neue Motorsteuer-Elektronik verfügt über Hochdruck-Kraftstoffeinspritzung und mulitple Injektion
      mit
    verbesserter Präzision. Es ist mit einem EGR-Kühler und DP-Filter ausgestattet, das hohe Leistung
      für optimierten Verbrennungs liefert.
  • Drei verschiedene Betriebsmodus stehen zur Auswahl
    - H-Mode: für schwere Arbeiten, wenn ein höheres Leistungsniveau erforderlich
    - S-Mode: für Normalbetrieb mit weniger Verbrauch
    - ECO-Mode:  Wenn man Wert legt auf geringen Treibstoffverbrauch und Wirtschaftsleistung
  • Die geräumige ROPS/FOPS Kabine erreicht beim Bedienkomfort einen neuen Standard und bietet:
    - mehr Fußraum
    - Klimaanlage mit 20% mehr Leistung
    - Das neue farbige Display verfügt über einen LCD-Monitor mit intuitiven Layout für bis zu zwei Heckkameras.
  • Ein leistungsstarker Filterkreislauf ermöglicht eine Verlängerung der Ölwechselintervalle auf alle 5000h.

 

Go to top